Gratis bloggen bei
myblog.de


nach zwei tagen wirklich harter arbeit in der firma kann ich sagen: ich bin jetzt schon psychisch labil. und es liegen noch acht weitere arbeitstage vor mir. na das wird ein spaß. habe jetzt schon an's aufgeben gedacht, aber ich brauche das geld. und dafür werde ich wohl weitere 64 stunden in der firma auf mich nehmen müssen. so'n mist. aber nächstes jahr mache ich das nicht nochmal. die reinste ausbeuterei. nächstes jahr mache ich irgendeinen dummen bürojob. akten sortieren und zerschreddern. nie wieder schlüpfer falten. und es ist eine hitze dort drin. unausstehlich. man muss viel trinken. sonst versagt der kreislauf, wie bei mir. gleich am ersten tag abgeklappt. aber ich habe ja jetzt rausgefunden, dass man viel essen und trinken muss. sonst klappt's nicht. und die hauptsache ist ja sowieso, dass ich von dem geld einkaufen fahren kann UND einen teil meiner schlafgemach-renovierung zahlen kann. tralala. morgen kommt mein herz zurück. endlich. ich kann's kaum noch abwarten. sitze die ganze zeit wie auf glühenden kohlen. und dann muss ich morgen auch noch arbeiten und sehe ihn est so spät. aber besser spät als nie. lala. in zwei wochen fahre ich mit meinem bruderherz nach berlin. oh ja. dann kann er schön tüten schleppen. nein nein. muss er nicht. sonst fährt er mich nicht wieder zurück und ich muss in berlin bleiben. obwohl, gar nicht mal so schlecht. und in's kino geht's noch. gratis den simpsons film gucken. spiderschwein, spiderschwein. es kann einfach nur großartig werden. und meine eltern fahren nächste woche auch noch nach norwegen. sturmfrei. wuhu. i'm la-la-lovin' it!

es wird ein warmer abend sein
und wir werden draussen stehen
wir werden uns berühren
und die nacht sich senken spüren

kante - warmer abend

29.7.07 14:39


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]